– Frauen aus verschiedenen Kulturen in Bodnegg –

Referentin: Frau Dr. Judith Abdel-Massih-Thiemann

am 29. 9. 2021 um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Bodnegg

 

Im Rahmen der Interkulturellen Woche, welche im Landkreis Ravensburg vom 20.9.-17.11.2021 in verschiedenen Orten stattfindet, veranstaltete der offene Frauentreff in Kooperation mit dem Frauenbund Bodnegg einen interessanten Vortrag.

Schon der Name der Referentin, Frau Dr. Judith Abdel-Massih-Thiemann  machte Lust auf mehr. Sie ist Diplompädagogin (Erwachsenenbildung, außerschulische Jugendbildung) und hat als Ethnologin zum Thema Gesundheitsverhalten in Ghana promoviert. Von 2004 bis 2013 hat sie für die GIZ (ehemals GTZ und DED) u.a. in Projekten zur Familienplanung, HIV/AIDS, Frauenbeschneidung, Menschenrechten, Demokratisierungsprozessen und Wahlvorbereitung, aber auch zu Wasser, erneuerbaren Energien und Umweltschutz gearbeitet.
Seit 2014 ist sie als Referentin für „Bildung trifft Entwicklung“ tätig und bietet interaktive Veranstaltungen für Jugendliche und Erwachsene sowie Multiplikator*innen-Trainings an.

Eines haben die knapp 40 Zuhörer gelernt, es schwimmt nur die Spitze des Eisberges gut für alle sichtbar auf der Wasseroberfläche, ganz viel bleibt unentdeckt und unter der Oberfläche. So müssen wir hinterfragen, warum sich jemand so verhält wie er es tut – oder andere Prioritäten setzt, wie er es tut. Erklären wie wir es meinen, ohne Wertung, ohne Apell.

Manchmal müssen wir es aber auch einfach so stehen lassen, wie es ist.

Auf jeden Fall war es ein sehr informativer Abend und dafür danken wir Frau Dr. Judith Abdel-Massih-Thiemann.